Unsere Anlage verfügt über:

• 17 Innenboxen mit Fenster
• 25 Außenboxen
• 2 Offenställe mit Kiespaddocks und Koppelzugang
• div. Paddocks
• Solarium
• Putz- und Waschplätze
• 2 Hallen
• Sandplatz
• Springplatz-Rasen
• Galoppstrecke
• Gute Ausreitmöglichkeiten
• Stüberl



Die „Große Halle“ , Hufschlag 20x60m, ist durch großzügige Fenster angenehm
hell. Durch eine breite Zuschauertribüne sowie einer Technikbühne ist sie auch
bestens für Veranstaltungen geeignet.


Die „Kleine Halle“ (links) ist optimal für Longen und Anfängerstunden.
Durch unsere zwei Hallen ist es möglich, trotz Schul- und Voltigierbetrieb
immer eine Halle freizuhalten.


Unser Springplatz, für den wir inzwischen üppiges Hindernis-Material angeschafft
haben, steht natürlich auch außerhalb von Turnieren unseren Reitern zum Trainieren
und für Springstunden zur Verfügung.


Der Sandplatz (23x40m) mit Ottoboden für fast jedes Wetter, hier mit den
Obb. Manschaftsmeistern Dressur 2005 von unserem Verein
Reit- und Voltigierfreunde Oberland


Unser „Polo-Feld“ (ca. 15 ha) dient nicht nur der eigenen Heuproduktion,
(hier unser 13m Turbo-Heuer beim Zetten) sondern wird auch von
der hofeigenen Galopp-Strecke eingerahmt


Ca. 8 ha Koppeln sorgen für ein ausgeglichenes Pferdeleben


Die wilden Offenstaller auf der Herbstkoppel.


Im großen Offenstall geniesen die Ponnies ihr Heu.


Nach dem Reiten, besonders an kalten Tagen, lädt unser gemütliches Stüberl mit
seinem prasselnden Holzofen zum Verweilen ein.

zur Startseite